Beides ist im Network wichtig , Produktverkauf bringt soforteinnahmen,
sponsern bringt langfristig mehr Einnahmen und ist der sogenannte passive Verdienst.
Ich verdiene lieber 1% an der Arbeitsleistung von 100 Leuten, als 100% meiner eigenen Arbeitskraft, sagte einst der Milliarder
[Jean Paul Getty].

 
aber womit fange ich jetzt an??
Ich gebe Dir ein Beispiel aus dem täglichen Leben und Hoffe, dass
Du verstehst was ich damit meine.

Würdest Du ein Restaurant empfehlen wo Du selber nicht hingehst??

 

Eventuell würdest Du ein Restaurant empfehlen, welches Du nur einmal besucht hast!!
Aber die beste und auch glaubwürdigste Empfehlung ist die Empfehlung, wo Du zu 100 % dahintersteht. Das heisst ein Restaurant, welches Du mehrmals besucht hast, verschiedene Speisen ausprobiert hast, vom Service und von den Preisen begeistert bist!

Und wie bist Du selbst zum Network-Marketing gekommen?
 durch die Geschäftsmöglichkeit oder durch die Produkte??
Ich behaupte, dass viele erfolgreiche Vertriebler als Kunden gestartet sind.
Denn Du kannst kaum Menschen über Jahre motivieren bei einem Unternehmen zu bleiben wo sie kaum Produkterfolge haben.
Erst enstehen Produkterfolge, dann folgt automatisch der Geschäftserfolg!!!!
Die Produkte oder auch Dienstleistungen Deines MLM-unternehmens  müssen einzigartig sein, entweder von der Qualität, vom Preis oder auch von seiner Exklusivität sein, am besten sogar wenn alle Punkte zutreffen.

 

Warum ist der Produktverkauf jetzt wichtiger als sponsern??

Wenn Du Menschen von einer Geschäftsgelegenheit begeistern
möchtest, funtioniert es am besten wenn Du den Erfolg vorweisen
kannst.
Dein Erfolg ist der Absatz der Produkte.
In anderen Branchen sieht es nicht anders aus.
Um ein existierendes Geschäft/Betrieb zu verkaufen muss man die Umsatzzahlen, die Anzahl der Kunden vorlegen und somit wird das zu verkaufende Projekt wertvoller.
Denn jeden den Du auf die Geschäftsgelegenheit  im MLM ansprichst
wird Dir folgende Fragen stellen:
 „Wie viele Kunden hast Du schon, und wieviel hast Du schon verdient???“
Mit Produktverkauf wirst Du schnellere Erfolge haben.
Du baust Dir ein Kundenstamm auf und beschäftigst Dich mit den
Resultaten Der Produkte.
Wenn Du dann 30-50 Kunden aufgebaut hast, hast Du ein nettes
aktives Nebeneinkommen.
Nun kannst Du auch mit gutem Gewissen die Geschäftsgelegenheit
anbieten und sponsern, denn von dem Produkten bist Du eh schon
begeistert.
Du kannst auch vorweisen, dass die Geschäftsmöglichkeit deines Unternehmens funktioniert und hast etliche Testtimonials
(Erfahrungen von Kunden) der Produkte.
 
Dieser Weg ist der sicherste um im MLM erfolgreich zu werden,
erst Kundenstamm aufbauen, Erfahrungen mit den Produkten
machen und dann anfangen zu sponsern.
Denn Sponsern kostet Geld, Zeit und viel Überzeugungskraft und Du willst ja erst Geld verdienen!!!!

Subscribe To Our Newsletter

Subscribe To Our Newsletter

Trage Dich unbedingt in die Liste ein, damit Du weiterhin das beste und effektivste Werkzeug für Dein Network-Marketing Business erhälst

You have Successfully Subscribed!